Details

Rundtischlager sind hochgenaue Baueinheiten für kombinierte Lasten. Sie nehmen radiale, beidseitig axiale, sowie Kippmomente spielfrei auf. Die Verbindung mit der Anschlusskonstruktion erfolgt montagefreundlich mit Schrauben. Dafür sind in den Lagerscheiben Befestigungsbohrungen vorgesehen. Nach dem Einbau sind die Baueinheiten axial und radial vorgespannt. Halteschrauben fixieren die Baueinheit für den Transport und die sichere Handhabung.

IBO Rundtischlager fertigen wir als Axial-Radial-Rollenlager oder als abgedichtete zweireihige Axial-Schrägkugellager. Die Axial-Radial-Rollenlager der Reihe ARL zeichnen durch hohe Tragfähigkeit und Steifigkeit als auch durch ein gleichmäßiges und niedriges Reibmoment aus. Die Axial-Schrägkugellager ASKLZF eignen sich insbesondere aufgrund ihrer Kugellager-Bauart für dynamische Beanspruchungen mit höheren Drehzahlen und langen Einschaltzeiten.

IBO Übersicht Anwendungsbereiche je Rundtischlager

Weiterhin entwickeln und fertigen wir für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen für Rundtischlagerungen hinsichtlich Einbauraum und Leistungsvermögen.

Kontaktieren Sie unsere Entwicklung, wir helfen Ihnen gemeinsam für Sie die beste Lösung auszuwählen.